zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
intecag
Neuhardstrasse 38
4600 Olten, CH
+41 62 836 80 10,
info@mysign.ch

Heizplatte 800W

Artikelnr. 0IRHP100A-03


ERSA Heizplatte HP100A

Seit neuestem kann nun auch die innovative Infrarotheizplatte 0IRHP100A- 03 über die i-CON C betrieben werden. Die 0IRHP100A-03 hat sich bereits in der bekannten Ersa Rework-Produktlinie bewährt und ermöglicht das unterseitige Vorheizen von Platinen beim manuellen Löten und Entlöten und in der Nacharbeit. Die sichere und leistungsstarke Infrarotheiztechnologie bietet enorme Vorteile. Die Betriebstemperatur des Lötkolbens, der innenbeheizten SMD- Entlötpinzette oder des Entlötkolbens kann deutlich reduziert werden. Niedrigere Spitzentemperaturen verringern die Gefahr der Beschädigung der Leiterplatten während sich die Spitzenstandzeit gleichzeitig erheblich verlängert. Die Heizplatte kann mit der i-CON1 C oder i-CON2 C gesteuert werden. Das ermöglicht dem Anwender, sich seinen Arbeitsplatz individuell einzurichten und für seine Anwendung das passende Equipment parat zu haben: den Lötkolben i-TOOL (150 W), die innenbeheizte SMD- Entlötpinzette CHIP TOOL (2 x 30 W) oder den X-TOOL (120 W) zum Entlöten konventioneller Bauteile. Je nach Anwendung und Größe der Leiterplatte bietet Ersa zudem noch drei verschiedene Optionen zum Leiterplattenhandling. Das große digitale Display und die bedienerfreundliche, menügeführte Steuerung der i-CON C bieten maximale Prozesskontrolle in 10 Sprachen. Zubehör: 0IRHP100A-14 - Steuerleitung 0IC113A0C - i-Con1 Lötstation mit Schnittstelle Siehe Abbildung. Infrarotheizplatte mit i-CON C; Heizfläche 125 x 125 mm. Heizplatte wird ohne Steuerleitung und i-Con 1 geliefert

Bestellung

Preis pro Artikel
exkl. MwSt.

1'320.00 CHF