zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Intec AG
Neuhardstrasse 38
4600 Olten, CH
+41 62 836 80 10,
info@mysign.ch

Kapazitive Folientastaturen sind die Grundlage zur Entwicklung so genannter Touch-Lösungen

Dabei handelt es sich um glatte geschlossene Oberflächen, auf denen der Benutzer per Berührung ohne Druck bedienen kann.

Bei einer kapazitiven Tastatur gibt es im Gegensatz zur Folientastatur (Bedienfolien) keine taktile Rückmeldung.
Die Rückmeldung kann bei der kapazitiven Tastatur durch ein optisches oder akustisches Signal ersetzt werden.

Die Technologie ermöglicht einen flachen Aufbau und ist umsetzbar als Glas-, Kunststoff- oder als andere nichtleitende Oberfläche.
Dabei lässt sich das grafische Interface nahezu unlimitiert kreativ gestalten.
Der konkrete Nutzwert besteht in der Resistenz gegen Chemikalien und Schmutz, dem niedrigen Verschleiss der Elektronik und der Möglichkeit einer wasser- und staubdichten Integration.

Standardspezifikationen:

 
Elektrische Max. Grenzwerte 35V DC / 100mA / 1W
Isolierungswiderstand >100M Ohm bei 100V
Dielektrische Durchschlagsfestigkeit 250V Rms (50 - 60 Hz / 1min.)
Einsatztemperatur -20°C bis +80°C
Lagertemeratur -40°C bis +80°C
Feuchtigkeit +40°C bei 90% rel. Luftfeuchtigkeit für 240h
iStock 000007759510 Full